Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme hat zwei Standorte in Stuttgart und Tübingen und verbindet Spitzenforschung in Theorie, Software und Hardware im Bereich der intelligenten Systeme unter einem Dach. Am Standort Tübingen wird mittels Forschung in den Bereichen Maschinelles Lernen, Maschinelles Sehen und Robotik untersucht wie intelligente Systeme Informationen verarbeiten, um wahrnehmen, handeln und lernen zu können. Unser Standort in Stuttgart beherbergt führende Expertise in den Bereichen Mikro- und Nano-Robotik, Haptik, Mensch-Maschine-Interaktion, bio-hybride Systeme sowie Medizinrobotik.

Zur Unterstützung der Abteilung „Haustechnik/Gebäudedienste“ des Instituts suchen wir für den Standort Tübingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (100 %)

Die Abteilung Haustechnik/Gebäudedienste am Standort Tübingen gewährleistet mit einem kleinen und schlagfertigen Team einen zuverlässigen 24/7-Betrieb des Institutsgebäudes. Neben den klassischen Facility-Dienstleistungen sorgt das Haustechnik-Team für die Verfügbarkeit der technischen Anlagen. Der Arbeitsbereich umfasst den Betrieb, die Wartung, die Störungsbeseitigung und die Instandhaltung der HLSK-Anlagen des Institutsgebäudes. Neben den üblichen sanitären Anlagen liegt ein besonderes Augenmerk auf der gesamten Kälteerzeugung und Lüftungstechnik.

Aufgaben:

  • Wartung und Instandhaltung von Gebäudetechnik-Anlagen
  • Betrieb der Anlagen und Störungsbeseitigung
  • Durchführung von Reparaturen und Anlagenoptimierungen
  • Umsetzen von kleineren Baumaßnahmen
  • Koordination von Fremdfirmen bei Baumaßnahmen und Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Dokumentation von Prüfungen und durchgeführten Arbeiten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Allgemeine hausmeisterliche Tätigkeiten

    Ausbildung und Erfahrung:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder vergleichbarer Abschluss in den Fachgebieten Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär
    • Kenntnisse der einschlägigen Normen und Unfallverhütungsvorschriften
    • Selbstständige und motivierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen
    • Gute MS-Office Kenntnisse
    • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Führerschein der Klasse B

      Unser Angebot

      • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
      • Je nach subjektiven Voraussetzungen ist die Eingruppierung bis EG 8 (TVöD Bund) möglich
      • Jährliche Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer leistungsabhängigen Prämie
      • Zuschuss zum Jobticket
      • eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Angliederung an eine Kindertagesstätte
      • Fortbildungsangebote und ein modern eingerichteter Arbeitsplatz
      • Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung
      • Krisensicherer Arbeitsplatz

      Bewerbung:

      Die Stelle ist bis zur Besetzung offen. Bewerbungen, die bis zum 15.05.2024 eingehen, werden bevorzugt berücksichtigt.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, CV und relevanten Zeugnissen.

      Fragen richten Sie bitte an Herrn Andreas Holzmüller (andreas.holzmueller@tuebingen.mpg.de).

      Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung